Mendy gewann bei der Kanu-Sprint Weltmeisterschaft in Racice/CZE im paralympischen KL2–200m sowie im VL2-200m jeweils die Silbermedaille.

KL2-200m – Mendy: „Es war ein ziemlich spannendes Rennen mit dem besseren Ende für Curtis. Dieses Mal war es allerdings andersrum als in Rio, wo Curtis in der zweiten Rennhälfte noch schneller war als ich. Heute war ich gegen Ende schneller als er und das war es, was ich mir für diese Saison vorgenommen habe. Auch wenn es knapp nicht für meine siebte WM-Goldmedaille gereicht hat, bin ich dennoch sehr zufrieden mit meinem Lauf und glücklich mit Silber“, so Swoboda.

About the Author

By hiesl / Subscriber on Aug 28, 2017

ENERGIE AG OBERÖSTERREICH

Böhmerwaldstrasse 3
Postfach 298
A-4021 Linz, Austria

KOORDINATION & BETREUUNG SPORTFAMILIE

Mag. Alexandra Braumgartner
Mail: alexandra.braumgartner@energieag.at